PHASE 4 / LIFESTYLEPHASE

Nach der Stabilisierungsphase sollten nun Deine körperlichen Abläufe und alltäglichen Gewohnheiten so gefestigt sein, dass „alles wie von selbst“ läuft.

Wir gehen davon aus, dass Du inzwischen ein natürliches Gefühl für Deinen Körper mit seinen Bedürfnissen und den Umgang mit gesunden Lebensmitteln entwickelt hast.

Wenn Du das Gelernte nun Dein Leben lang umsetzt und zwei bis vier Mal im Monat einen weißen Tag einlegst, hat das Programm sein Ziel erreicht.

Natürlich kannst Du das Programm trotzdem jederzeit erneut durchlaufen. Wir empfehlen sogar die Aktivierungsphase alle zwei Jahre zu wiederholen.

Die Stabilisierungsphase kann dann ggf. verkürzt werden.

Wichtige Erfolgsregeln für die Lifestylephase

  • Kaue Deine Nahrung weiter gründlich (idealerweise 32x pro Bissen)!
  • Trinke weiterhin viel Wasser 15 bis 20 Minuten nach den Mahlzeiten.
  • iss nur eine Frucht pro Tag (wegen des hohen Zuckeranteils).
  • Iss mindestens 5 Portionen á 200g frisches Gemüse oder Salat pro Tag bzw.
  • Stelle weiter eine angepasste Nahrungsergänzung sicher, wie du sie im Programm kennengelernt hast.
  • Achte darauf, dass Fleisch, Fisch und Eier unbelastet sind und wähle reine Zutaten, frisches Gemüse und generell unverarbeitete Nahrungsmittel.
  • Schränke stärkehaltige Nahrungsmittel wie Brot, Nudeln, Kartoffeln, Reis und Mais ein
  • Verwende nur sehr grobkörniges Roggen- oder Urdinkelvollkornbrot (normales Dinkelmehl enthält viele Antinährstoffe)
  • Achte immer darauf, möglichst wenig Füll- und Konservierungsstoffe zu konsumieren.
  • Führe zumindest mehrere leichte Bewegungseinheiten pro Woche aus.