STABILISIERUNGSPHASE

dips * grundrezepte * aufstriche

Hüttenkäse Dip

Zutaten

  • 150 g Hüttenkäse
  • 2 EL Olivenöl
  • Mediterrane Gewürze
  • 1 EL Apfelessig

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander verrühren und genießen – mit Gemüse oder als Aufstrich für unsere Stoffwechselbrote.

Tipp: Mit unterschiedlichen Kräutern und Gewürzen zauberst du ganz leicht die tollsten Geschmacksvarianten. Gerade im Frühling kannst du aus dem Hüttenkäse Dip mit Bärlauch eine wahre Geschmacksbombe kreieren.

Pikantes Salatdressing

Zutaten

  • 50 g Frischkäse
  • 50 g saure Sahne
  • 1 EL selbstgemachten Senf
  • 1 EL Wasser
  • 1 Schuss Apfelessig
  • Pfeffer, Salz, Paprika

Zubereitung

Alles miteinander vermischen und cremig umrühren

Italienische geWürzmischung

Zutaten

  • 2 EL Zwiebelpulver
  • 4 EL getrocknete Petersilie
  • 2 EL Knoblauchpulver
  • 2 EL getrockneter Oregano
  • 1 EL Steinsalz
  • ½ EL frisch gemahlenen, schwarzer Pfeffer
  • 2 TL Selleriesaat
  • 2 TL Liebstöckel
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL Galgant

Zubereitung

Alle Zutaten in einem Mixer gut durchmischen und zerkleinern. Die Würzmischung in ein sauberes Gefäß füllen

Haltbar ¼ Jahr bei Zimmertemperatur. Perfekt für Salate und italienisch angehauchte Mahlzeiten.

Bärlauchpesto

Zutaten

  • 40 g Bärlauch
  • 40 g Parmesan
  • 50 g Olivenöl
  • 50 g Frischkäse
  • 20 g Zedernnusskerne
  • etwas geriebene Zitronenschale (BIO)

Zubereitung

Parmesan reiben und mit den restlichen Zutaten für das Pesto in einem Mixer oder mit Hilfe eines Pürierstabs zerkleinern, bis eine einheitliche Masse entsteht.

Im Kühlschrank ca. 1 Monat haltbar