VITALSTOFFE und deren Wirkung

Nährstoffe werden auch als Vitalstoffe bezeichnet. Dabei unterscheidet man zwischen Mikronährstoffen und Makronährstoffen 

WAS SIND MAKRONÄHRSTOFFE?

Zur Gruppe der Makronährstoffe gehören Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß. Sie sind die Grundbausteine der meisten Lebensmittel und liefern Energie. (der Treibstoff)

Kohlenhydrate (Zucker) sind die schnellsten Energielieferanten und beeinflussen auch Blutzuckerspiegel und die Insulinausschüttung. Werden Kohlenhydrate nicht gleich verwertet (verbrannt), werden dieser Überschuss an Energie in Fett umgewandelt und als Körperfett gespeichert. 

Deshalb verabschieden wir uns im ACTIVATE YOUR BODY Programm zuerst einmal von jeglicher Art von Kohlenhydraten.

WAS SIND MIKRONÄHRSTOFFE?

Obwohl Mikronährstoffe weit weniger Energie liefern, sind sie dennoch genauso wichtig, denn sie sorgen dafür dass der Motor rund läuft. (Das Öl) 

Zu den Mikronährstoffen zählen in erster Linie Vitamine, Mineralstoffe (Mengenelemente und Spurenelemente), proteinogene Aminosäuren und Omega-Fettsäuren. Mikronährstoffe sind essentiell für den Stoffwechsel und den Ablauf kataboler wie anaboler Reaktionen im Organismus. 

Da unser Körper diese Nährstoffe nicht bilden kann, müssen sie über die Nahrung oder über Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden.

Wieso leiden heute viele Menschen unter einem Nährstoffmangel? 

Die Gründe dafür sind vielfältig. Industriell verarbeitete Nahrungsmitteln mit vielen Zusatzstoffen belasten unseren Körper. 

Zudem entspricht der Nährwert herkömmlicher Lebensmittel (auch von Obst und Gemüse) die wir im Supermarkt kaufen nicht mehr dem, was unser Körper wirklich benötigt.

Schuld daran Ausglaugte Böden, Pestizide, frühreife Ernte, lange Transportewege etc. Essentielle Nährstoffe werden so vermehrt zur Reperatur und Kompenastion verbraucht, und stehen weniger für Stoffwechselprozesse und zur Aufrechterhaltung lebenswichtiger Körperfunktionen zur Verfügung. Ein Nährstoffmangel kann zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen. Leider wird in der Schulmedizin dieses Problem nicht wirklich ernst genommen und Medikamente statt Nährstoffe verschrieben und somit selten eigentliche Ursache von Beschwerden behandelt. 

Was passiert bei einem Nährstoffmangel?

Nährstoffmängel haben einen Effekt auf viele Körperfunktionen, sowie die Gesundheit der Haut, das Immunsystem, die Fähigkeit sich zu konzentrieren, Stress , wie viel Energie man hat und wie gut die Erholung ist (Schlaf). Defizite können den Stoffwechsel beeinträchtigen (Gewichtsprobleme) und zu ernsten Erkrankungen führen (z.B. Anämie, Osteoporose etc.). Deshalb verwenden wir im ACTIVATE YOUR BODY Programm auch eine Nährstoff-Supplemetierung um den Körper bestmöglichst zu unterstützen.

Generell ist es anzuraten, heute auf eine hochwertige und sinnvolle Supplemetierung zurückgreifen. Lassen Sie sich dazu von Ihrem Betreuer beraten.

 

Im ACTIVATE YOUR BODY verwenden wir hochwertige Optimierungsprodukte der Marke FitLine von der Firma PM International, die genau auf das Programm abgestimmt sind, und dafür sorgen, dass der Körper täglich mit allen essentiellen Vitalstoffen versorgt wird.

Die im Programm empfohlenen Optimierungsprodukte erfüllen zudem die notwendigen Qualitätskriterien und zeichnen sich durch eine extrem hohe Bioverfügbarkeit aus. 

Je nach Bedarf (Vitalcheck/Anamnese), können diese von deinem Berater individuell auf deine Bedürfnisse angepasst werden.

Hier gehts zum Online Shop 

Bestellformular für die optmierungsprodukte

ÖSTERREICH

Bestellformular AYB Vitalstoffe AT
PDF – 754,7 KB 27 Downloads

DEUTSCHALND

Bestellformular AYB Vitalstoffe DE
PDF – 754,5 KB 24 Downloads

SCHWEIZ

Bestellformular AYB Vitalstoffe CH
PDF – 811,0 KB 27 Downloads